Frauenkirche in Dresden

 

Fine Art Print kaufen

 
 
Es ist ein unbeschreibliches Gefühl die Dresdener Frauenkirche bei Nacht geradezu glühen zu sehen. Die Kirche, die so lange für die Zerstörung Dresdens im zweiten Weltkrieg stand ist nun in aller Schönheit erleuchtet. Die dunklen Steine in der Mauer sind originale aus der alten Ruine. Selbst als jemand der mit der Stadt Dresden bisher nicht viel zu tun hatte muss ich sagen, dass es ein sehr beeindruckend war an diesem Ort zu stehen.

 

Technische Details

Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Canon EF-S 10-22mm @ 12mm
ISO: 100
Belichtungen: 7 in 1 EV Schritten
Blende: 5.6
Belichtungszeit (mittel): 6s
Stativ: Manfrotto 190CXPRO4
Größe: 13,4 MPx
Datum: Aufgenommen im Februar 2014
Ort: Vor dem Luther Denkmal an der Frauenkirche in Dresden
Software: Lightroom 5.2, Photoshop CS6, Photomatix Pro
 
 

Die Dresdener Frauenkirche war Teil des UNESCO Weltkulturerbes

Die Frauenkirche und das gesamte Dresdener Elbtal waren von 2004 bis 2009 Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Leider entschied sich dann die Dresdener Politik eine Brücke zu bauen, die das Kulturerbe maßgeblich verschandelte und somit zum Entzug des Titels führte.
 
» UNESCO Beschreibung des Weltkulturerbes: Dresden Elbe Valley
» Andere Fotos dieses Weltkulturerbes: Weitere Fotos
 
 

Hier wurde das Foto aufgenommen:

[mappress mapid=”44″]