Bundeskanzler-Bungalow in Bonn

 
 
So sieht er also aus. Der Raum der Macht, das Herz der deutschen Regierung für 35 Jahre bis ins Jahr 1999. Hier haben Kanzler wie Willy Brandt, Helmut Schmidt und Helmut Kohl gelebt und internationale Gäste empfangen.

Ganz und gar nicht glamourös wie das Weiße Haus oder andere hochrepräsentative Regierungsgebäude in der Welt. Eher das Gegenteil und es war auch nicht jeder Kanzler glücklich damit. Um ehrlich zu sein, ich könnte mir ein Leben dort gar nicht vorstellen und ich wundere mich sehr wie dies jemandem zugemutet wurde, der Deutschland auf so hoher Ebene vertritt.

Wie dem auch sei, dies ist der Raum in dem die Treffen stattfanden. Nicht schwer vorzustellen, wie sich die mächtigen Politiker aus aller Welt in die Lounge-Stühle setzen und über das Wohl Ihrer Völker diskutieren, oder?